logo

Das Leben



Jürgen Vogdt lebt am Niederrhein. Die Welt findet im Umkreis einer Tankfüllung statt.
„Auswandern kann ich nur, wenn ich hierbleibe.”


Vogdt in Tabellenform:

1949  am Niederrhein geboren
1967 freiwilliger Eintritt in das Künstlerleben mit begleitenden Brotberufen wie Dekorateur, Modelleur, Graveur, Lehrer
1971 erste Einzelausstellungen an unmöglichen Orten und Beteiligungen an etlichen Gruppenausstellungen
1972 Gründung von "Verlagskollektiv Sehen" mit dazugehöriger Pleite
1973 Eintritt in den Berufsverband Bildender Künstler (BBK), bis 1985 aktive Verbandsarbeit im BBK Niederrhein
1978 Gründung der Keyes Werbeagentur, Brand des Archivs
1992 Berufung als Pressesprecher der Stiftung Museum Schloss Moyland Sammlung van der Grinten Joseph Beuys Archiv des Landes Nordrhein-Westfalen. — (Die Zusammenarbeit dauerte zwei Jahre)
1994 Einrichtung des Ateliers auf dem Pauhof in Sonsbeck-Labbeck

Einzelausstellungen u.a.

1980

Museum Katharinenhof Kranenburg, Niederrhein — Kurator Hans van der Grinten
Neue Galerie Sammlung Ludwig, Aachen — Kurator Prof. Dr. Wolfgang Becker
Projekt "Nina + Franz" — 1.297 Zeichnungen zu Konrad Bayers Roman "der sechste Sinn"

1981

Künstlerhaus Wien, dito

1981 – 1996

Einzel- und Gruppenausstellungen in der Galerie Koppelmann, Köln, inklusive diverser Präsentationen auf der Art Cologne

1983

Galerie Ilverich, Ilverich

1984

Museum Haus Koekkoek, Kleve - Kurator Drs. Guido de Werd

1989

NGW-Galerie Duisburg — Kurator Hans Sieverding
Berater der Niederrheinischen Gas- und Wasserwerke und Kurator mit 29 Ausstellungen für die NGW-Galerie

1992

Galerie Schloss Oberhausen — Kurator Adolf Franken
Goethe-Institut Osaka, Japan

1996

Aboriginal Fine Art Gallery Frank Popko (Rees) mit Clifford Possum, Alice Springs (Australien)

1998

Galerie Ursula van Heesch (Kleve, Niederrhein)

1998

Museum in der Alten Post, Mühlheim an der Ruhr — Kuratorin Dr. Gabriele Uelsberg


Gruppenausstellungen u.a.

1972  Biennale de Jeune, Paris
1976 Van Abbe Museum, Eindhoven
1977 Beethoven Festival, Arnheim
1980 Internationale Zeichnungen Lis '80, Lissabon
1982 Kaiser-Wilhelm-Museum, Krefeld, Niederrhein
1993 Auszeit, Deutz-Halle, Kön

Vogdts Werkstatt 

Zur Übersicht

Fliegenklatsche